Mit YouTube Geld verdienen | Das ultimative Home Office Business

Mit YouTube Geld verdienen | Der aktuelle & brandneue Onlinekurs von Ralf Schmitz 

Wenn Du mit YouTube Geld verdienen willst und nicht genau weißt, wie das geht oder wie Du starten sollst, dann schaue Dir das ultimative Home Office Business von Ralf Schmitz an.

Produktlink*

Ralf Schmitz hat ab dem 31.10.2021 einen nagelneuen Onlinekurs herausgebracht, mit dem insbesondere Anfänger ohne Vorkenntnisse mit YouTube vier- bis fünfstellige Umsätze verdienen können, ohne dafür selbst vor die Kamera oder eigene Videos drehen zu müssen. Auch eine eigene Internetseite ist nicht notwendig und Du musst kein E-Mail-Marketing machen. Ferner entstehen Dir außer den Kurskosten keine weiteren Zusatzkosten. Neugierig geworden? Dann schaue Dir meinen nachfolgenden Beitrag über Das ultimative Home Office Business von Ralf Schmitz an. 

Mit YouTube Geld verdienen | Die Strategie

Mit dem Videokurs Das ultimative Home Office Business erlernst Du von Ralf Schmitz eine Strategie, wie Du mit Deinem eigenen Videokanal und den dazugehörigen Videos vier- bis fünfstellige Umsätze erzielen kannst. Und dabei musst Du keine eigene Videos drehen oder Dich selbst vor die Kamera stellen. Du nutzt dafür einfach kostenlose Ressourcen. Welche das sind und wie man einen YouTube-Kanal erstellt und einrichtet, erfährst Du Schritt für Schritt in diesem Onlinekurs. Ist Dein YouTube Kanal eingerichtet und mit Videos gefüllt, erfolgt die Monetarisierung Deines Kanals, damit Du mit diesem über YouTube Geld verdienst

Bei entsprechenden Aufrufzahlen Deiner Videos und einer gewissen Anzahl von Abonnenten, erhältst Du von YouTube eine Vergütung. Ferner kannst Du natürlich unter jedes Video einen oder mehrere Affiliate-Links packen und nochmal zusätzlich mit YouTube Einnahmen generieren. 

Wie sollte man am besten die Strategie des Videokurses umsetzen, um mit YouTube Geld zu verdienen?

Die beste Vorgehensweise, die Strategie eines Online- bzw. Videokurses umzusetzen ist, den kompletten Inhalt des Kurses einmal von A bis Z anzuschauen, ohne dabei direkt irgendetwas umzusetzen. Also ruhig alles erst einmal gucken und sacken lassen. Dann die einzelnen Module nochmal anschauen und dabei anfangen, das dort gelernte umzusetzen. Alles andere lenkt nur ab. So wird gewährleistet, dass Du wirklich auch jede Kleinigkeit beachtest und alles 100 Prozent umsetzt. Denn das ist Grundvoraussetzung für Deinen Erfolg. Du musst alles haargenau nachmachen. Erst dann wirst Du Erfolg haben und mit YouTube Geld verdienen.

Für wen ist dieser Videokurs geeignet?

Die Frage ist schnell beantwortet: Für Alle! Denn genau so ist es. Egal ob blutiger Anfänger, Nischenseiten-Betreiber oder absoluter Marketing-Profi. Wirklich jeder kann diese Strategie umsetzen, da sie auf Schritt für Schritt Videos basiert. Selbst, wenn man noch nie etwas von Online Marketing oder ähnliches gehört hat. Man bekommt hier alles von 0 an erklärt. 

Für diejenigen, die bereits Affiliate Marketing betreiben, etwa mit einer Nischenseite oder mit einem Blog, ist die Strategie prima geeignet, um sich ein zweites Standbein aufzubauen. 

Die einzelnen Module vom Das ultimative Home Office Business im Überblick:

  • Modul 1: Start
  • Modul 2: Mindset
  • Modul 3: Kostenlose Ressourcen & Vorbereitung
  • Modul 4: YouTube Kanal erstellen & einrichten
  • Modul 5: Videos erstellen (super simpel)
  • Modul 6: Bonus Ideen
  • Modul 7: Affiliate Marketing (ergänzend)
  • Modul 8: Extern Traffic generieren
  • FAQ & Updates
  • Checklisten & Vorlagen als Download
  • Keyword-Listen als Download

Modul 1: Start

Hier erfährst Du in 8 Videos, worum es bei der Strategie von Das ultimative Home Office Business geht. Auch grundsätzliche Fragen zum Support und zum Ablauf des Trainings werden hier geklärt. Ralf Schmitz zeigt Dir zudem ein paar Beispiele und geht auf Dinge ein, die Du niemals tun solltest. 

Modul 2: Mindset

Das oder bzw. Dein Mindset entscheidet, ob Du erfolgreich bist oder eben nicht. Beim Mindset geht es um eine bestimmte Denkweise, um Überzeugungen und die eigene Haltung zu bestimmten Dingen. In diesem Modul mit 3 Videos erfährst Du mehr über das Mindset, dass nach Meinung von Ralf Schmitz nötig ist, um erfolgreich zu sein.

Modul 3: Kostenlose Ressourcen & Vorbereitung

Dieser Onlinekurs wurde unter anderem damit angekündigt, dass einem keine weiteren Nebenkosten entstehen. Und genau darum geht es in Modul 3. Hier werden Dir die kostenlosen Ressourcen aufgezeigt, die Du für die Umsetzung der Strategie nutzen kannst. Meiner Meinung nach ein sehr interessantes und auch für andere Projekte nutzbares Modul. Ich selbst nutze für alle meine Projekte kostenlose Ressourcen, wie zum Beispiel WordPress. Bei diesem Modul sollte man also genau aufpassen und sich die 5 Videos in Ruhe angucken.

Modul 4: YouTube Kanal erstellen & einrichten

Etwas, wovon ich selbst absolut keine Ahnung habe. Umso hilfreicher ist es, wenn man hier Schritt für Schritt die Erstellung und Einrichtung eines YouTube Kanals erklärt bekommt. Insgesamt erwarten Dich in diesem Modul 9 Videos.

Modul 5: Videos erstellen

Und das super simpel. In fast 1 1/2 Stunden und insgesamt 11 Videos bekommst Du alles zum Thema Videos erstellen erklärt. Wie Anfangs erwähnt, musst Du keine eigenen Videos erstellen oder Dich vor die Kamera stellen. 

Modul 6: Bonus Ideen

Ein paar Ideen, verpackt in 3 Videos, um Deinen Erfolg noch ein wenig auszubauen.

Modul 7: Affiliate Marketing

3 Videos ergänzend zum Thema Affiliate Marekting.

Modul 8: Extern Traffic generieren

4 Videos, wie Du nochmal zusätzlich externen Traffic generieren kannst, um Deinen YouTube Kanal richtig zu pushen. 

FAQ & Updates

In diesem Bereichen werden bei Bedarf FAQs und Infos über Updates veröffentlicht. Es ist also ratsam, hier ab und zu reinzuschauen, um immer auf dem Laufenden zu sein. 

Die Vorteile vom Das ultimative Home Office Business auf einen Blick:

  • mit YouTube Geld verdienen
  • Ohne eigene Website
  • Ohne Vorkenntnisse umsetzbar
  • Ohne E-Mail-Marketing
  • Ohne weitere Nebenkosten
  • Ideal für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene und Profis
  • Ratenzahlung möglich

Für viele ist das größte Hindernis, mit dem eigenen Online-Business zu starten, dass man dafür in der Regel eine eigene Internetseite oder einen eigenen Blog braucht. Um das umzusetzen, benötigt man natürlich viel Wissen und einiges an Vorkenntnissen. Um dies zu erlernen, musst Du im Gegenzug wieder Geld und vor allem sehr viel Zeit investieren. Das schreckt die meisten ab. Viele wissen auch nicht, wo und wie sie starten sollen. Und genau diese Dingen entfallen beim Videokurs von Ralf Schmitz. Du benötigst keine Vorkenntnisse, kannst also starten, auch wenn Du absoluter Anfänger bist. Du musst Dir keine Internetseite und keinen Blog erstellen und auch das zeitaufwendige E-Mail-Marketing entfällt. Da Du nur kostenlose Ressourcen benutzt, fallen auch keine weiteren Kosten an. 

Mit YouTube Geld verdienen | Monetarisierung bei YouTube

Um von YouTube für Deine Videos Geld zu erhalten, muss Dein Kanal mindestens 1.000 Abonnenten haben. Zudem benötigst Du 4.000 Stunden Videoaufrufe. Erst dann kannst Du Deinen YouTube Kanal monetarisieren und von YouTube selbst Einkommen generirenen. 

Bevor Du aber von YouTube selbst Geld erhältst, kannst Du schon mit Affiliate-Links Provisionen durch Produktwerbung erhalten. Hier spielt die Abonnentenzahl keine Rolle. Wie Affiliate Marketing funktioniert, kannst Du in meinem Beitrag Was ist eigentlich Affiliate Marketing und wie funktioniert es? durchlesen.

Wie viel Geld kann man mit YouTube verdienen?

Wie viel man mit YouTube verdient, wie viel Einnahmen man also mit seinem Kanal und seinen Videos bei YouTube generiert, hängt von vielen Faktoren ab. Die wichtigsten sind natürlich die Anzahl der Abonnenten und die Aufrufe der Videos, die sogenannten Views. 

Alleine für die Abonnenten bekommt man kein Geld von YouTube. Es ist also theoretisch egal, ob Du 1.000 oder 100.000 Abonnenten hast. Die Anzahl der Abonnenten ist nur insoweit wichtig, dass Du Dir damit eine Fangemeinschaft aufbaust, die dann regelmäßig Deine (neuen) Videos anklicken und gucken. Und genau das ist das Wichtigste, um mit YouTube Geld zu verdienen.

Wenn viele Leute Deine Videos gucken, sie also viele Views haben, ist es für YouTube attraktiv, vor und während dieser Videos Werbung zu schalten.  Die Werbetreibenden zahlen dafür Geld und YouTube gibt Dir als Kanalinhaber davon etwas ab. Je mehr also Deine Videos gucken, umso mehr generiert YouTube damit Werbeeinnahmen und umso mehr bekommst Du davon etwas ab. 

Wer ist Ralf Schmitz?

Ralf Schmitz ist wohl einer der erfolgreichsten Affiliate Marketer im deutschsprachigen Raum. Gebürtig kommt er aus Andernach, seinem Geburtsort, dass zwischen Koblenz und Bonn liegt. Er liebt den 1. FC Köln, wohnt abwechselnd in Andernach und auf Mallorca. 

Er selbst und die meisten anderen Marketer bezeichnen Ralf Schmitz auch als „Affiliate König“. Sein Leitspruch lautet: „Affiliate Marketing ist das geilste Business der Welt“. Ralf Schmitz ist schon seit 2006 aktiv im Bereich Marketing und hatte laut eigenen Angaben bisher über 20.000 zufriedene Kunden. Mittlerweile ist er nicht mehr als Einzelkämpfer unterwegs, sondern hat sich ein professionelles Team zur Unterstützung aufgebaut, besitzt eine sehr große Fangemeinschaft und ist mit vielen anderen Marketing-Profis befreundet. Seine Onlinekurse sind von guter Qualität, professionell erstellt und setzt man seine Strategien 1:1 um, kann man davon ausgehen, auch damit tatsächlich erfolgreich zu sein.